WIE GEWINNE ICH WUNSCHKUNDEN? JETZT!

Mit dieser Strategie etablieren Sie die Kundengewinnung in Ihren Arbeitsalltag.

Sie kennen das, Ihr Tagesgeschäft lässt es nicht zu konsequent Kundenakquise zu betreiben. Wenn Sie nicht gerade im Marketing oder Vertrieb tätig sind, fehlt Ihnen das Know-how sich professionell in Szene zu setzen. In meinen Workshops mit Beratern und Beraterinnen höre ich immer dieselben Argumente. „Mir fehlt eine effektive Methode“, „Mir fehlt die Zeit“ oder „Ich hasse Kaltakquise“. Sie können sicher auch noch das ein oder andere Thema ergänzen.

Alle haben aber auch eines gemeinsam: Sie verbringen Zeit in den sozialen Medien, schreiben täglich Kommentare, teilen interessante Beiträge und sind gern gesehene, zahlende Gäste auf Messen. Alles, um ihr Ziel zu erreichen: Mehr Kunden! Jetzt! Dabei geht es weniger um den Auftrag, den man mit nach Hause nimmt – dieser Gedanke wäre utopisch –  sondern mehr darum die Nadel im Heuhaufen zu finden, die sich ‚Lead‘ nennt.

Als BeraterIn Kunden zu gewinnen ist langwierig. Und viel Arbeit heißt nicht gleich viel Umsatz… Ich spreche aus eigener Erfahrung.  Und weil ich irgendwann die Nase voll davon hatte ewig lange Sales Cycle zu durchlaufen, habe ich vor einigen Jahren eine Strategie entwickelt, die ich gerne  an meine Beraterkollegen und Kolleginnen weitergebe. Aus meiner praktischen Erfahrung gebe ich Ihnen gerne ein paar Tipps an die Hand, die nur auf Ihre Umsetzung warten.

Werden Sie konkret!

Sie sind der Meinung Ihr Tagesgeschäft lässt es nicht zu ständige Kundenakquise zu betreiben? Dabei gilt es in erster Linie konkret zu werden. Stichwort: Netzwerk. Wen kennen Sie schon? Für wen haben Sie bereits Top Arbeit abgeliefert? Wo sind Sie aktiv? Ehrenamtlich oder als Mitglied. Schauen Sie sich Ihr Netzwerk inklusive aller Alt- und Bestandskunden genau an. Jetzt haben Sie schon mal Ihre Bestandsanalyse fertig gestellt.

Wer kennt wen?

Haben Sie bereits Wunschkunden? Wenn nicht, dann sollten Sie sich jetzt hinsetzen und eine Liste ausarbeiten. Wem können Sie besonders gut helfen, wer wäre eine berufliche Herausforderung? Wer passt zu Ihnen? Jetzt gleichen Sie die Kontakte in Ihren sozialen Netzwerken und Ihrem Kundenkreis, mit Ihren Wunschkunden ab. Sie werden bei dem ein oder anderen Verknüpfungen finden! Alles andere passiert dann von alleine, denn Sie werden schnell Ideen entwickeln wie Sie Ihren ‚Door Opener‘ auf Ihren Wunschkunden ansprechen wollen.

In meinen Workshops ist genau das mein persönlicher 5-Sterne-Moment – kitschig aber wahr – wenn der Knoten platzt und die Ideen nur so sprudeln.

Jetzt! Liegt es an Ihnen

Sie sind derjenige, der Kunden gewinnen möchte, deshalb liegt es an Ihnen, die Initiative zu ergreifen. Bereiten Sie sich vor und informieren Sie sich auf der Website Ihres Wunschkunden. Machen Sie sich ein genaues Bild. Mit Ihrem Vorwissen zeigen Sie Professionalität beim ersten Telefonat oder beim persönlichen Treffen.

Die Erfahrung zeigt, dass es funktioniert

Natürlich steckt hinter dieser Strategie auch Arbeit. Der Schlüssel zum Erfolg? Disziplin.

ABER sie können diese Strategie, gerade weil Sie als BeraterIn viel unterwegs sind und mit Menschen in Kontakt sind, ganz hervorragend in Ihr Tagesgeschäft einfließen lassen. Sie investieren einmal (z.B. im Zuge Ihrer Jahresplanung) Zeit.

Das Worksheet zur Strategieausarbeitung

Sie möchten das gerne mal versuchen? Dann stelle ich Ihnen unterstützend mein Worksheet zur Verfügung, welches Sie sich als DIN A0 Spickzettel ins Büro hängen können. Hinterlassen Sie mir einfach Ihre Mailadresse und Sie erhalten eine kostenlose Datei. Hier geht es zum Downloadlink.

Sie haben Fragen oder brauchen einen ersten Anschub? Lassen Sie uns sprechen:

+49 (0) 2461 3173898.